Viele gute Gründe um Mitglied in der Volkssolidarität zu werden



Die Mitglieder bilden mit den Mitgliedergruppen die Basis des Verbandes. Durch die Gemeinschaft entstehen Orte sozialer und kultureller Arbeit, in deren Mittelpunkt das Gemeinschaftserlebnis und die aktive Freizeitgestaltung stehen.

Wir sind ein mitgliederstarker Wohlfahrtsverband in Sachsen. Unsere ca. 1100 Mitglieder sind in 21 Orts- und Mitgliedergruppen organisiert und werden von ca. 130 ehrenamtlichen Helfern in der Volkssolidarität Görlitz/Zittau vor Ort betreut.

Unser Verband dehnt sich über die Städte Görlitz und Zittau und viele umliegende Gemeinden aus. Die Betreuung für unsere ehrenamtlichen Mitarbeiter erstreckt sich neben Görlitz und Zittau über Uhsmannsdorf, See, Ludwigsdorf, Wiesa, Thiemendorf, Jauernick-Buschbach und Kodersdorf/Bahnhof sowie in Dittelsdorf, Oybin, Seifhennersdorf und in Mittelherwigsdorf.

Menschen, die in der Volkssolidarität mitwirken, bekommen vor allen Dingen eine zweite Heimat, Geborgenheit und Fürsorge sowie ein Plus an Lebensqualität. Sie finden einen Rahmen, in dem sie ihre Freizeit aktiv mitgestalten können, aber auch z.B. Hobbys und verschiedene Interessen verwirklichen können. Dazu gehört das gemeinsame Radfahren, Wandern oder Kegeln. Miteinander leben und füreinander da sein heißt auch für die Ehrenamtlichen zu helfen und zu unterstützen. Dort wo unvorhergesehen Hilfe gebraucht wird, wenn zum Beispiel keine Angehörigen vor Ort sind. All diese Möglichkeiten haben Sie für einen Mitgliedsbeitrag ab 3.00 Euro monatlich.

Kontakt


Pomologische Gartenstraße 10
02826 Görlitz

03581 - 42380
03581 - 423820
info@volkssolidaritaet-goerlitz.de


Vorstellung
Mitgliedschaft
Satzung
Ehrenamt
Reisedienst
Geschäftsbericht